Change Location × Munich

    Recent Locations

      Brainwash VI: Tech Noir und virtuelle Welten in Munich


      • Brainwash VI: Tech Noir und virtuelle Welten Photo #1
      1 of 1
      September 26, 2018

      Wednesday   6:30 PM

      Reitknechtstraße 6
      Munich, Bayern

      Performers:
      • No Performers Listed
      EVENT DETAILS
      Brainwash VI: Tech Noir und virtuelle Welten

      Teil VI unserer Vortragsreihe Brainwash Am Mikrofon: Alex Rüffer (Nigmanauten): 350 Stunden gespielt - Wie uns Games zu Höchstleistungen motivieren.Computer und Videospiele fesseln Millionen von Gamern an den Bildschirm. Gleichzeitig gibt es die Tendenz zu immer geringeren Wochenarbeitszeiten. Was ist die Ursache dafür, dass Menschen in teils monotonen und redundanten Aufgaben mehr Sinn erkennen als in der eigenen Karriere. Wie und warum organisieren sich Online-Comunities von mehr als 40 Personen um in stundenlangen Raids einen Endboss zu schlagen, nur um am Ende Loot für einige, wenige Spieler zu generieren? Diese und viele weitere Fragen beschäftigen Alexander Rüffer seit langem und er geht bei diesem Vortrag den Ursachen auf die Spur. Begleiten Sie den Geschäftsführer der Nigmanauten bei einer Rundreise durch die Gaminglandschaft und lernen Sie die Welt der Spieler von einer Seite kennen, die vielen verborgen bleibt. Max Knauer (AMOU): Tech Noir Die immer rasantere Entwicklung der sog. künstlichen Intelligenz wirft Fragen auf den Ebenen der Metaphysik und Ethik von solcher Komplexität auf, dass diese oftmals aus dem öffentlichen Diskurs mehr oder minder ganz ausgespart werden, da sie Forscher wie Publikum gleichermaßen zu überfordern scheinen. Gleichzeitig wird die in der Philosophie zu diesem Thema stattfindende Debatte wie so oft auf so hohem Niveau und in einer solch in sich verklausulierten Terminologie geführt, dass es für Laien fast unmöglich ist, sich auch nur einen Überblick über die Grundpositionen zu verschaffen. Ziel dieses Vortrags ist nun keineswegs eine Zusammenfassung der Fachdebatte für den Laien, sondern die Erarbeitung einiger entscheidender Grundfragen, von denen aus eine systematische und strukturierte Annäherung an das Thema möglich werden soll. In einem zweiten Schritt wird versucht, insbesondere mit Beispielen aus der Science Fiction – die oftmals bereits lange vor dem tatsächlichen Eintreten bestimmter technischer Entwicklungen als Vordenker für die jeweilige Debatte fungiert hat – einige Lösungsansätze für die Kernfragen des Themas zu liefern.

      Categories: Politics & Activism | Science

      Event details may change at any time, always check with the event organizer when planning to attend this event or purchase tickets.
      COMMENTS ABOUT Brainwash VI: Tech Noir und virtuelle Welten